NEWS

Das Bundeswirtschaftsministerium fördert die Bereiche Erneuerbare Energien und Energieeffizienz mit neuen Geldern für die anwendungsnahe Forschung. Beide Bereiche sollen dadurch künftig enger verzahnt und systemorientiert weiterentwickelt werden.

(Source: BMWi, 2015-01-07)

Das sogenannte 6. Energieforschungsprogramm bietet die Möglichkeit, konkrete Projekte über nicht rückzahlbare Zuschüsse unterstützen zu lassen. Über die Höhe der Gelder für Projekte von Unternehmen entscheiden die Kosten, maximal werden 50 Prozent übernommen. Für kleine und mittlere Unternehmen gelten Bonusregeln, die höhere Unterstützung ermöglichen. Projekte von Hochschulen und Forschungseinrichtungen dürfen im Einzelfall mit bis zu 100 Prozent Kostenunterstützung rechnen.  

Voraussetzung für den bis zum Jahr 2050 geplanten Umbau der Energieversorgung sei ein breiter Ansatz von angewandter Forschung und technologischer Entwicklung in enger Kooperation der Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft, so die Aussage des Bundeswirtschaftsministeriums. Zu diesem Zweck wolle man die anwendungsnahe Energieforschung unterstützen und richte den Fokus dabei erstmals auf die gesamte Energiekette: Von der Energiebereitstellung und -umwandlung über den Transport und die Verteilung einschließlich der Energiespeicherung bis hin zum Energieeinsatz in verschiedenen Sektoren, wie etwa in der Industrie oder im Gebäudebereich.

Gefördert werden alle energierelevanten Technologiebereiche sowie Vorhaben zur Systemintegration und die Energiesystemanalyse. Einzige Ausnahme ist die Biomasseforschung, die keine Gelder erhalten soll. Neben der nationalen Energieforschung adressiert die neue Förderbekanntmachung auch die Stärkung der europäischen und internationalen Zusammenarbeit. Mit der Betreuung und Abwicklung der Fördermaßnahmen ist der Projektträger Jülich beauftragt. Er ist Ansprechpartner bei inhaltlichen und administrativen Fragestellungen und auch bei der Antragsberatung.
Die Förderbekanntmachung wurde im Bundesanzeiger veröffentlicht und kann hier heruntergeladen werden.

 

http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/B/bekanntmachung-forschungsfoerderung-im-6-energieforschungsprogramm,property=pdf,bereich=bmwi2012,sprache=de,rwb=true.pdf


More information


Zurück zur Übersicht

© Solarvalley - Gustav-Tauschek-Straße 2 D-99099 Erfurt - Tel. +49 361 600 85 700 - E-Mail: - Impressum