NEWS

Eon will mit Stadtwerken bei Photovoltaik kooperieren

(Source: pv-magazine, 2015-03-13)

Der Energiekonzern bietet ein sogenanntes White Label für Stadtwerke an. Dies bedeutet, die Stadtwerke können künftig ihren Kunden Photovoltaik-Anlagen anbieten und Eon kümmert sich im Hintergrund um die Umsetzung.
Eon will sein Photovoltaik-Geschäft weiter ausbauen. Dafür strebt der Energiekonzern nach Kooperationen mit Stadtwerken in diesem Bereich. Der Energiekonzern wolle künftig seine Photovoltaik-Produktpalette als White Label auch Stadtwerken anbieten. Diese könnten dann ihren Privat und Geschäftskunden Photovoltaik-Anlagen unter der eigenen Marke anbieten, während Eon im Hintergrund die komplette Abwicklung übernimmt. Dies umfasse einen Online-Auftritt, die Beschaffung der Komponenten und Installation der Photovoltaik-Anlage sowie die Betreuung durch ausgewählte Handwerkspartner von Eon. „Die Stadtwerke können sich voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren und müssen keine eigenen Ressourcen zum Aufbau eines PV-Geschäfts investieren“, erklärt Julian Lipinski, Geschäftsführer bei Eon Energy Sales


More information


Zurück zur Übersicht

© Solarvalley - Juri-Gagarin-Ring 152 D-99084 Erfurt - Tel. +49 361 644 188-0 - E-Mail: - Impressum