NEWS

Storage Lab 2016 – Neue Geschäftsmodelle mit Batterien 4.0

(Source: enviacon international, Büro F, 2016-03-21)

Am 19. April 2016, ca. 9-18 Uhr veranstaltet enviacon international, Büro F die Konferenz "Storage Lab 2016 – Neue Geschäftsmodelle mit Batterien 4.0" im VKU-Foru m, Invalidenstraße 91, 10115 Berlin

 

- Die Energiewelt ist im Wandel: Fallende Preise für fossile Energieträger, ehrgeizige Klimaziele und ein starker Zubau von erneuerbaren Energien erfordern neue Strukturen und innovative Geschäftsmodelle. Doch was genau wird sich ändern? Was sind die aktuellen Trends? In welchen Märkten und Marktsegmenten sind noch Gewinne möglich?


Zur Beantwortung dieser Fragen diskutieren Unternehmen und Experten beim Storage Lab am 19. April 2016 in Berlin die neuen Megatrends „Batteriespeicher“ und „Digitalisierung der Energiesysteme“. Es werden Best Practices aus weltweiten Leitmärkten vorgestellt und neue Absatzmärkte und Geschäftsmodelle identifiziert. Hochkarätige Referenten stellen die Erfahrungen und Potentiale für Homespeicher und Großspeicher weltweit dar. Experten von anerkannten Marktführern und aus der Wissenschaft diskutieren die digitalen Geschäftsmodelle der Zukunft. Diese einzigartige Verknüpfung weist den Weg in die nächste Stufe der Energieversorgung: die Einbindung der erneuerbaren Energien in die Strommärkte.

Die Konferenz richtet sich an etablierte und innovative Unternehmen, Forschungsinstitute, Verbände und die Politik. Das Storage Lab weist den Weg in die Zukunft der Energieversorgung!

Anmeldung und weitere Informationen: hier

Kontakt:
enviacon international
Dr. Konrad Bauer
Telefon +49 30 8148841-0
bauer@enviacon.com


More information


Zurück zur Übersicht

© Solarvalley - Gustav-Tauschek-Straße 2 D-99099 Erfurt - Tel. +49 361 600 85 700 - E-Mail: - Impressum