NEWS

Projekt zur Erforschung von elektrischen und mechanischen Wechselwirkungen im Stromnetz bei steigendem Anteil von Photovoltaik- und Windenergieanlagen bewilligt

(Source: Leibniz Universit├Ąt Hannover, 2015-01-13)

Im Zuge der Energiewende wird zunehmend Strom mit Photovoltaik- und Windenergieanlagen erzeugt. Als Folge liefern die klassischen großen, fossil befeuerten Kraftwerke immer weniger Strom. Die Komplexität der Stromnetze steigt weiter, wenn neben den regenerativen Energieerzeugungsanlagen die Stromnetze wie geplant ausgebaut werden und die Bestrebungen von Energieeffizienzmaßnahmen greifen. Wichtig für die Stabilität der Stromnetze sind aber aktuell die mechanischen Schwungmassen der großen, fossil befeuerten Kraftwerke. Sie wirken stabilisierend auf das Stromnetz, vergleichbar mit einem drehenden Kreisel, der sich wieder aufrichtet, wenn er aus seiner stabilen Lage ausgelenkt wird.

Wie sich die Stabilitätseigenschaften des Stromnetzes verändern, untersucht das Forschungsvorhaben AMSES.




More information


Zurück zur Übersicht

© Solarvalley - Juri-Gagarin-Ring 152 D-99084 Erfurt - Tel. +49 361 644 188-0 - E-Mail: - Impressum